Institut für Soziologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Software- und Geräteverleih

USB-Stick

Die Ausleihe von Software und Geräten ist für Studierende der Soziologie.
Als Studiernde anderer Institute beachten Sie bitte den Hinweis am Ende der Seite.



Änderungen im Geräteverleih durch die Maßnahmen der LMU im Umgang mit der Corona-Pandemie:

Für die Ausleihe von Aufnahmegeräte und Fußschaltern müssen Einzeltermine abgesprochen werden.

 Sie können sich ab sofort wieder für Einzeltermine (Rückgabe oder Verleih) eintragen. Informationen und das Formular zum Ausfüllen finden Sie auf der Seite der Aufnahmegeräte und Fußschalter. Sie bekommen jeweils eine Liste der möglichen Termine, sowohl für Ausleihe als auch für Rückgaben.

  • Zugang zu f4&f5 ist ohne Termin möglich. Dazu füllen Sie ganz normal das Ausleihformular aus (siehe Verlinkung oben).
  • Für Maxqda gibt es eine Online-Lösung. Informationen dazu lesen Sie auf der Unterseite zu MAXQDA. MAXQDA-Sticks werden nicht mehr verliehen.


WICHTIG:

Bitte lesen Sie die Ausleihemodalitäten auf den Informationsseiten der jeweiligen Software bzw. des Geräts (anwählen aus den Reitern oben auf dieser Seite). Das Kontaktformular für die Ausleihe finden Sie auf der jeweiligen Seite (Maxqda oder Aufnahmegeräte/Fußschalter).

Bitte verwenden Sie für die E-Mail-Kommunikation Ihre LMU-Benutzerkennung.
(Wir beantworten keine Mails von privaten Providern.)

Ausleihzeiten und Ort

Beim IT-Verleih:

Beim IT-Verleih bekommen Sie f4&f5, Aufnahmegeräte und Fußschalter

bei der Geschäftstelle:
Adapter und Notebooks

Für die Ausgabe der Adapter und Notebooks wenden Sie sich an die Geschäftsstelle. Bitte achten Sie auf die Öffnungszeiten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an gs@soziologie.uni-muenchen.de

Anfragen richten Sie bitte an: IT-Verleih@soziologie.uni-muenchen.de.

Hinweis für Studierende anderer Institute und Fakultäten

Bitte beachten Sie:
Die Ausleihe von Software und Geräten ist aus dem Etat des Instituts für Soziologie finanziert und bedeutet auch einen Verwaltungsaufwand. Die Software und die Geräte werden für die Studierenden des Instituts für Soziologie bereit gehalten.
Daher müssen wir leider Anfragen von Studierenden anderer Institute abschlägig beantworten.

Beim Programm Maxqda gibt es z.B. Lehrlizenzen. Sprechen Sie Ihre Dozenten darauf an.
https://www.maxqda.de/lizenzen/maxqda-lehrlizenz

Günstige Angebote für Studierende bzw. die 30-Tage Testlizenz finden Sie hier:

https://www.maxqda.de/was-ist-maxqda

http://www.maxqda.de/bestellinformationen-studenten