Institut für Soziologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Computer-Raum

Anmeldung und Kennung | Hardwareausstattung | Programme 

Das PC-Labor befindet sich im 4. Stock des Instituts im Raum 409.

Den Belegungplan für das PC-Labor mit Veranstaltungen im aktuellen Semester finden Sie rechts neben der Eingangstür und als Übersichtsplan im Interntet.

Bitte beachten Sie dort auch die aktuellen Aushänge.

Regeln zur Nutzung der IT

Anmeldung / LMU-Benutzerkennung

  • Die zur LMU-Benutzerkennung gehörige LRZ-Kennung können Sie im LMU-Portal nachschauen:
    • Melden Sie sich mit Ihrer LMU-Benutzerkennung an
    • klicken Sie rechts oben auf Benutzerkonto
    • Unter E-Mail-Einstellungen finden Sie "Ihre LRZ-Kennung"
  • An den Rechnern im PC-Labor melden Sie sich mit der LMU-Benutzerkennung oder der dazugehörigen LRZ-Kennung an. Mit dieser Kennung haben Sie auch Zugang zu den CIP-Datenlaufwerken.
  • Die LMU-Benutzerkennung (Campus-Kennung) ist eine Kombination aus Mailadresse und Passwort, die im Bereich der LMU für die meisten Logins verwendet wird.
  • Bei der Immatrikulation erhalten Sie Unterlagen mit Ihren Zugangsdaten (vorläufiger Benutzername und vorläufiges Kennwort). Mit diesen Daten können Sie die Erstanmeldung durchführen.
  • Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des IT-Servicedesk.
  • Wenn Sie Ihr Paßwort vergessen haben, melden Sie sich bei der IT-Betreuung am Institut oder beim IT-Servicedesk der LMU.nach oben

Hardwareausstattung

Im Raum 409 stehen 25 moderne PCs für Lehrveranstaltungen zur Verfügung. Zu Zeiten, an denen keine Lehrveranstaltungen stattfinden, sind diese Rechner zum freien Arbeiten und Üben zugänglich.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit im studentischen Aufenthaltsraum (EG Raum 008) an PCs zu arbeiten, die genauso ausgestattet sind, wie im CIP-Raum.

Die PCs arbeiten mit dem Betriebssystem Windows 10.nach oben

Programme

Softwareartvorhandene Software an den PCs
Standard Software Microsoft Office, Open Office, Adobe Acrobat Reader
Qualitative Datenauswertung MAXQDA 1), ATLAS-ti, f4/f5 1)
Quantitative Datenauswertung Stata1), SPSS, Stata MP2 2), Ucinet2), StatTransfer2)
Literaturverwaltung Citavi3), Endnote3)
Gestaltungs-Software Adobe Creative Suite Design Standard (Photoshop, Illustrator, InDesign, AcrobatX Pro2)
Browser Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer, Opera
Mailprogramme Mozilla Thunderbird, Microsoft Outlook

1) Stata, Maxqda und f4/f5 können für Studiumsbezogene Anwendungen auch auf privaten Rechnern genutzt werden. Modalitäten zur Ausleihe finden Sie bei Software und Geräteverleih.

2) Zugang zu diesen Programmen haben Sie im Raum 408, am Podestrechner, links am Fenster

3) Die LMU hat Campus-Lizenzen für Citavi und Endnote. Studierende bekommen Vollversionen über die Uni Bibliothek. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der UB.