Institut für Soziologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mensch ohne Welt. Zur spätmodernen Vergesellschaftung des Individuums

Forschungskolloquium mit Alexandra Schauer

06.11.2019 um 18:00 Uhr

Wir möchten Sie einladen zum Forschungskolloquium "Gesellschaftsanalyse und Gesellschaftskritik" am Lehrbereich Prof. Lessenich.

Alexandra Schauer (München)

Mensch ohne Welt. Zur spätmodernen Vergesellschaftung des Individuums

 

 Schauer WS 19-20

Mittwoch, 06.11.2019, 18–20 Uhr, Konradstraße 6 im Raum 209