Institut für Soziologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Hinweise zum Zugang zu wissenschaftlicher Literatur

Erweiterte Zugänge zu E-Books und E-Journals

23.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Zugang zu wissenschaftlicher Literatur momentan auf elektronische Medien beschränkt. Um Studierende und Forscher weiterhin bei Ihrer Arbeit unterstützen zu können, stellen einige Anbieter von E-Medien E-Books und E-Journals für eine bestimmte Zeit kostenfrei zur Verfügung.

JSTOR beispielsweise macht bis zum 30.06.2020 alle Zeitschriften für LMU-Mitglieder zugänglich. Auf der Plattform „PROJECT MUSE“ stehen E-Books und E-Zeitschriften mehrerer teilnehmender Verlage zeitlich begrenzt kostenlos im Internet zur Verfügung. Der VERLAG NOMOS macht den LMU-Mitgliedern alle E-Books und E-Journals für zwei Wochen zugänglich (beginnend am 20.03.2020).

Da diese Angebote nur temporär gelten, können die E-Medien nicht in den Online-Katalog der UB eingespielt werden. Um darauf zugreifen zu können, müssten Sie direkt auf der jeweiligen Plattform recherchieren.

Weitere Informationen hierzu (und die Links zu den Angeboten) finden Sie auf der UB-Webseite. Bitte überprüfen Sie auch diese Website regelmäßig, um aktuelle Infos und Änderungen zu erhalten. Auch weitere Verlage planen die Freigabe ihrer Inhalte, worüber die UB auf der Homepage fortlaufend informieren wird.