Institut für Soziologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Personalmobilität

LMU-Mitarbeitende haben die Möglichkeit, im Rahmen der internationalen Personalmobilität einen Mobilitätszuschuss für einen in der Regel einwöchigen Auslandsaufenthalt zu erhalten.

TYPEN DER PERSONALMOBILITÄT

  1. Lehraufenthalte für LMU-Lehrpersonal an einer europäischen bzw. außereuropäischen Partnerhochschule
  2. Fort- und Weiterbildungen an einer Partnerhochschule, in einem Institut oder Unternehmen: in Europa (z.B. im Rahmen von individuellen Hospitanzen, International Staff Weeks oder Sprachkursen) sowie außerhalb Europas
  3. Besuch einer Hochschule zur Anbahnung oder Evaluierung einer Partnerschaft (innereuropäisch bzw. außereuropäisch)

Link zum Bewerbungsbogen Personalmobilität

INFORMATION UND BERATUNG

Am IfS

 Im International Office (verantwortlich für das Bewerbungsverfahren)

  • Andrea Blei (Erasmus+: innereuropäische Personalmobilität)
  • Dr. Harald David (LMUexchange: Personalmobilität Nordamerika, Australien, Ozeanien)
  • Nicola Hillmer (LMUexchange: Personalmobilität Asien, Afrika, Lateinamerika, Russland)

 PARTNERUNIVERSITÄTEN DES IfS - BEREICH PERSONALMOBILITÄT

Mit folgenden Partneruniversitäten unterhält das IfS ein Erasmus-Abkommen im Bereich der Personalmobilität: